Smarte Raupentechnik

IMG_9001Die Erkenntnisse sind sicherlich nicht neu, Raupenfahrwerke haben einen niedrigeren Bodendruck gegenüber den Reifen, verursachen geringere Strukturschäden und sind somit eindeutig bodenschonender. Da selbst ganz neue Maschinen nicht bessere Werte aufweisen als ältere, haben wir den Winter genutzt, um unsere Neubau-Maschinen zu modifizieren. Der CAT D4 ist eine Moorraupe mit über 70cm breiten Spezialplatten, einem Bodendruck unter 0.2kg/m2 und sehr sauber, da mit Russpartikelfilter ausgerüstet.

MooraupeSchlitzpflug

Unterstützung bekommt die Moorraupe von unserem Raupentraktor Same Krypton 110. Dieser Traktor hat sich bereits in den Rekultivierungen bestens bewährt und ist ein unerlässlicher Helfer im Sportplatz-Neubau. Von Hause auf ist er sehr bodenschonend. Den oben erwähnten Bodendruck-Wert haben wir mit einer Spezialanfertigung nochmals mehr als halbiert. Mit neuen 60cm breiten Raupen hat er Werte um die 0.1 kg/m2, somit ist er fast schwebend. Ganz ehrlich!

RaupentraktorSame Krypton

Kommentar verfassen