Unsere RSM 3.2 Regeneration Mischung


Es gibt viele Faktoren für ein perfektes Grün. Keiner ist wichtiger als die richtige Mischung bei der Neu- und Nachsaat der Sportplätze. Unzählige Monate werden in den Herkunftsländern aufgewendet, um den perfekten Rasensamen zu finden und zu selektionieren. Jahre vergehen mit Ansaatversuchen und Selektionsverfahren, bis die optimale Mischung zu Ihnen gelangt. Viele Faktoren bestimmen die perfekte Mischung. Einige … Unsere RSM 3.2 Regeneration Mischung weiterlesen

Kostenvergleich Sportplatzbeläge


Ein kleiner und einfacher Überblick der gängigsten Sportplatzaufbauten und Bauweisen: Wir ziehen einen Vergleich mit den konventionellen Bauarten wie dem bodennahen Aufbau, der Mischbauweise bis hin zur Drainschichtbauweise. Daneben zeigen wir Ihnen auch einen Kunstrasen der neusten Generation nach FIFA 2 Star ohne Recycling-Füllstoffe. Bei den Hybridrasen unterscheiden wir im Vergleich folgende zwei Arten: Eine Variante … Kostenvergleich Sportplatzbeläge weiterlesen

Sportrasenkurs vom 21.4. in Freienbach SZ


Das jährliche, traditionelle Fachseminar zur Sportrasenpflege ist die optimale Plattform für Profis der Sportplatzpflege, um sich unter Berufskollegen auszutauschen und neue Lösungsansätze zu diskutieren. Hartmut Schneider, Deutsche Rasengesellschaft, wird uns seine Erfahrungen zu folgenden Themen erläutern: Erhaltung der Sickerfähigkeit der Rasentragschicht Wiederinstandstellung der Sickerfähigkeit der Rasentragschicht Pflege der Rasentragschicht   Ein weiteres Fachreferat wird über … Sportrasenkurs vom 21.4. in Freienbach SZ weiterlesen

Schwarzbeinigkeit


Schwarzbeinigkeit im Rasen, im englischen auch Take-all-Patch genannt, verheisst nichts Gutes (auf lateinisch Gaeumannomyces graminis). Häufig ist die Schwarzbeinigkeit bei Neusaaten anzutreffen. Im Anfangsstadium fallen kleine Stellen auf, wo das Gras dunkelgrün ist und am Boden liegt. Später erscheinen helle Flecken (siehe Bild), die sich allmählich ins bronzefarbene verwandeln. Die Gräser lassen sich einfach herausziehen. Sie zeigen einen dunkelbraunen bis schwarzen Stängelgrund und … Schwarzbeinigkeit weiterlesen

Blattflecken-Krankheit


Durch die Blattflecken-Krankheit im Rasen werden zuerst helle Flecken sichtbar, die ohne Behandlung braun werden und die Rasenfläche absterben lassen. Die Blattflecken erkennt man, wie auf dem Bild, jeweils durch einen braunen Rand mit hellerem Zentrum. Sie können jedoch auch als Mischinfektion auftreten. Ursachen: zu hohe Stickstoffgaben (schubartiges Wachstum) Kaliummangel Magnesiummangel schattige Lage und Lichtmangel feucht-kühle Witterung Tau und … Blattflecken-Krankheit weiterlesen