Start in den Frühling auf Sportplätzen

Rasenpflege im März
Heute haben wir begonnen, die Rasenspielfelder für die neue Fussball-Saison vorzubereiten. Durch den warmen Winter sind die Nährstoffreserven aufgebraucht. Um die vielen Wurmhaufen, die ebenfalls durch den warmen Winter besonders zahlreich sind, zu entfernen, empfehlen wir den Einsatz von einem Schleppnetz oder einem Rasenstriegel.

Wurmausstoss  Schleppnetz  Düngerstreuer

Ein schnellwirkender Stickstoffdünger hilft dem Rasen, ab einer Bodentemperatur von 8 Grad Celsius schnell wieder grün zu werden. Als Nebeneffekt wird der Schneeschimmel bekämpft.

Wann kann der Fussballplatz für den Betrieb geöffnet werden?

Hier gilt die goldene Regel:

Rasenplatz wird geöffnet:

  • wenn die Grasnarbe und die Rasentragschicht komplett aufgetaut ist
  • nach dem  1. Schnitt
  • nachdem der Platz das erste Mal im März gedüngt ist und die Wurmhaufen abgeschleppt sind

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.