Sanierung mit Einbau von Sickerschlitzen

SickerschlitzeDie Rasentragschicht im Lättich Baar ist nur noch schlecht wasserdurchlässig. Die Folge ist ein weicher Boden bei Nässe, Unebenheiten und der Platz muss nach Regen häufig gesperrt werden. Die Ursache hierfür ist eine nicht optimale Rasentragschicht, mit einem schlechten Wasserabfluss. Als Lösung fräsen wir neue Sickerschlitze ein, die Quer zu den bestehenden Saugerleitungen eingebaut werden. So kann das Oberflächenwasser schnell zu den Saugerleitungen abfliessen. Die Verfüllung wird mit Rundkies 4/8 mm erstellt.

Hier sehen Sie auf dem Videoportal Youtube der Trüb für Grün AG ein aktuelles Video zum Thema Sickerschlitze einfräsen als Sanierungsmassnahme auf Ihrem Sportrasen:

Kommentar verfassen