Kombinierter Fallschutz und Spielbelag

Fallschutz Spielplatz

Kombinierter Fallschutz und Spielbelag unsichtbar vereint, neu gebaut in Thalwil. Die Elastikschicht im Ortseinbau fängt alle Stürze sicher ab und erhöht den Komfort der Benutzer.

Vorteile gegenüber den klassischen Rindenschnitzel, Sandgruben, Rundkies:

-optimale Hygiene

-verrottungsbeständig

-witterungsbeständig

-hohe Lebensdauer

-geringe Unterhaltskosten

-sicherste Lösung, entspricht allen Normen

-durch die patentierte CoolPlus Technologie wird der Belag weniger heiss

fallschutzsystem fallschutz kunstrasen schulrasen

Sandplatz wie weiter? Winterrasen?

Die alten Sandplätze oder Allwetterplätze waren früher eine gute Alternative anstelle des Kunstrasens. Damals waren die Kunstrasen noch nicht so ausgereift, wenig erprobt und sehr teuer. Die Sandplätze waren kostengünstig und verdienten den Namen Allwetterplatz auch. Heute finden genau diese Plätze bei den Fussballern eine schlechte Akzeptanz. Immer mehr ist eine Alternative gefragt. Meist ist der Sandplatz nicht genügend gross, um ein vollwertiges Fussballfeld zu erstellen. Daher scheuen sich viele davor, an ein Kunstrasenfeld auch nur zu denken, da es nur als Trainingsplatz genutzt werden kann.

Wir haben vor ca. 3 Jahren bereits einen Sandplatz in einen Naturrasen verwandelt (FC Eschenbach SG, 8000m2), im Frühling 2014 einen weiteren kleinen Platz für die Grün Stadt Zürich. In der Waldegg Horgen wurde ein alter Tennenbelag  in einen Kunstrasen verwandelt, ebenso in Kilchberg ein Sandplatz für einen neuen Kunstrasen aufgehoben: Objekt.

Im Mai 2014 haben wir den letzten Sandplatz in Horgen in ein Naturrasenfeld umgewandelt. Dieses kann problemlos auch als Winterrasen / Winternaturrasen  genutzt werden. Bei der Nutzung als Winterrasenplatz muss diesem im Frühjahr eine Pause für Nachsaaten gegönnt werden.

sandplatz allwetterplatz winterrasen wintersportrasen

 

Reinigung von Kunststoffbelägen

Reinigung Kunstrasen

Kunststoffbelag reinigen

 

Alle Laufbahnbeläge, Allwetterplätze, Schulsportanlagen aus Polyurethan (z.B. Markenbezeichnungen wie Polytan, Rubtan, Tartanbelag, Elastikbelag) verschmutzen von Zeit zu Zeit. Durch Umwelteinflüsse vermoost und verkrustet der Polyurethan Belag. Dadurch wird der Belag rutschig und die Unfallgefahr steigt. Durch die Reinigung mit Hochdruck (Hochdruck-Nass-Reinigung) mit Schmutzwasserabsaugung sehen die Beläge wieder aus wie neu. Bei der gründlichen Hochdruck-Reinigung werden auch eventuelle Schäden und Risse im Gummibelag sichtbar und können repariert werden.

Ebenfalls ist eine Nachmarkierung oder Neumarkierung der Allwetterbeläge von Zeit zu Zeit sinnvoll. Auf den Bilder ist der Unterschied zwischen schmutzigem Belag und gereinigter Fläche gut zu sehen.

 

Hochdruckwäsche Kunststoff Reinigung