Sanierung Sickerschlitze


Falls Sammelleitungen vorhanden sind und der Groundbreaker nicht mehr weiterhilft…

… kommt das Einfräsen von Sickerschlitzen zum Einsatz.  Eine schlechte Entwässerung des Sportrasens hat schwere Folgen: Weicher Boden bei Nässe, Unebenheiten, der Platz muss nach Regen häufig gesperrt werden. Die Ursache hierfür ist eine nicht optimale Rasentragschicht mit einem schlechten Wasserabfluss. Als Lösung fräsen wir neue Sickerschlitze (auf Schema Nr.7) ein, die quer zu den bestehenden Saugerleitungen (Schema unten Nr. 3) eingebaut werden. So kann das Oberflächenwasser schnell zu den Saugerleitungen abfliessen. Die Verfüllung wird mit Rundkies 4/8 mm erstellt.

 

Haben Sie weitere Fragen zur Entwässerung und Sanierung von Sportplätzen? Rufen Sie uns einfach an!

 

 

Beratung:

044 718 48 34
Felix Glättli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.